Ganzheitliches Stressmanagement
gestalte Dein Leben neu - ohne Stress

Kursleiter für Achtsamkeitstraining im Rahmen des Stressmanagement


Werden Sie Kursleiter für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung

Sie interessieren sich für die Achtsamkeit oder möchten das Wissen rund um die Achtsamkeit weitergeben? Sich selbst und die Umwelt wieder wahrnehmen und sich nicht mehr hetzen lassen von den alltäglichen Aufgaben?

Im Stressmanagement lernen wir, dass Stress im Kopf beginnt und eine Frage der Bewertung ist. Wahrnehmung ist immer eine Folge von Bewertung. Jeder Mensch entscheidet aufgrund seiner Erfahrungen, seiner Entwicklung und seines Wissens, wie er etwas wahrnimmt. Wahrnehmungsübungen sind bestens geeignet, die Wahrnehmung für sich und andere zu verfeinern und zu schulen. 

Das ist eine der Grundlagen der Achtsamkeit und wird ua. im Rahmen der Ausbildung zum Kursleiter für Achtsamkeittraining gelehrt.


Kompakte Ausbildung zum Kursleiter für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung

Bei der Ausbildung Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung orientieren wir uns an den Methoden verschiedener Traditionen . Wir, die Balance Fitness Academy, vermitteln Ihnen innerhalb der Ausbildung zum Kursleiter Achtsamkeitstrainer zur Stressbewältigung, Methoden und Übungen zur Schulung der Atembeobachtung, der Körperwahrnehmung, des Geistes und der Haltungen, einen praxisnahen Transfer in den Alltag sowie Methodik und Didaktik einer Lehrstunde u.v.m.


Kursinhalte Ausbildung Kursleiter Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung:

  •  Über Gesundheit und Krankheit / Salutogenetischer Ansatz
  •  Körper, Geist und Seele – eine Einheit: Auswirkungen von Gedanken, Haltungen und Gefühlen auf unseren Körper und die gesamte Gesundheit
  • Einblick in die Physiologie von Stress und der achtsame Umgang mit Stress
  • Übungen zur Achtsamkeit
  • Bodyscan/Atemübungen/Yogaübungen/Sitzmeditation/Gehmeditation
  • Achtsamkeits-Übungen für den Alltag
  • Anwendbarkeit von Achtsamkeitsübungen (präventiver und therapeutischer Einsatz von Achtsamkeitsübungen zur Stressbewältigung
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Einzelsitzungen mit Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung
  • Aufbau, Gestaltung und Durchführung von Kursen mit Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung
  • Selbsterfahrung und gruppendynamische Übungen
  • Lehrprobe



    Teilnahmevoraussetzung

    Es werden keine besonderen Vorkenntnisse benötigt.
    Wichtig ist die Freude am Umgang mit Menschen und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen.

    Die Ausbildung zum Kursleiter für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung ist besonders geeignet für Gesundheitsbeauftragte in allen kleinen und mittelständischen Firmen, alle Fachkräfte mit medizinischer, pädagogischer, psychologischer, psychosozialer oder therapeutischer Vorbildung:
    Gesundheits- und Heilerziehungspfleger, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Heilpädagogen, Logopäden, Ärzte, Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Sozialpädagogen, Psychologen, Pädagogen, Lehrer, Erzieher, Trainer und Berater u.v.m.


    Tätigkeitsfelder

    Als Kursleiter/In für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung können Sie ihre bisherige Tätigkeit durch Seminar- oder Beratertätigkeit in folgenden Bereichen ergänzen oder neu für sich entwickeln:

    Gesundheitsbereich

    Personal Training, Kur- und Rehakliniken, Arztpraxen, Krankenkassen, Krankenhäusern und Kliniken, Alten-und Seniorenheime

    Bildungswesen

    Volkshochschule, Kindergärten, Schulen, Hochschulen

    Coaching- und Trainingsbereich

    Betriebliches Gesundheitsmanagement in privaten und öffentlichen Unternehmen, Ausbildungen, Fortbildungen, Vorträge, eigene Beraterpraxis




    Dauer und Gebühren

    Ausbildungsdauer

    4 Tage (Intensivausbildung)

    täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr


Ausbildungsgebühren


  • 540,00 Euro (Einmalzahlung)

    500,00 Euro (Frühbucher, bis 10 Wochen vor Kursbeginn)

  • Bildungspraemie
    Bildungspraemie